Sport

Fitness für zuhause

Liebe Schülerinnen, Liebe Schüler,

damit in dieser seltsamen Zeit, die wir gerade alle durchleben, nicht allzu viel Langeweile aufkommt, hat die Fachschaft Sport zusammen mit der Schulleitung überlegt Euch jeden zweiten Tag eine Idee für ein Sportprogramm zuhause auf die Homepage zu setzen. Euch viel Spaß dabei und hoffentlich bis bald!

Übung 14

Die nächste Idee stammt von einer Privatinitiative für einen Verein:

Übung 13

Angehängt findet Ihr dieses Mal eine App für Zuhause, die zurzeit kostenlos freigeschaltet ist.

https://www.cyberobics.com/de/

Übung 12

Auf der angehängten Internetseite könnt ihr euer eigenes Trainingsprogramm zusammenstellen.

Werdet euer eigener Sportlehrer unter:

https://padlet.com/jm_oleander23/sjd2h4djkr27

Übung 11

Lasst doch mal ein wenig Aggressivität ab! Aber immer schön an die Regeln halten! (Kontaktspiele nur zwischen Personen aus demselben Haushalt)

1. Spiel: „Aus dem Gleichgewicht gebracht“

  • Handflächen gegeneinander, Hände klatschen gegeneinander, gegen Handflächen lehnen, Handflächenposition variieren, Gleichgewicht soll gehalten werden, Berührung des anderen als Punkt für den anderen
  • Variation eins: auf einem Bein stehend
  • Variation zwei: beide Füße stehen auf einer Linie, rechte oder linke Hand gegeneinanderschlagen, aus dem Gleichgewicht bringen
  • SuS können sich ein Handicap ausdenken für eine Person

2. Spiel: Verteidigungsspiel

  • mit der Hand Zahlen zeigen, einer bekommt „ungerade“, ein anderer „gerade“ Zahlen zugeordnet, bei „gerade“ darf der Gewinner auf die Schulter des Gegners schlagen, Gegner darf an Schulter verteidigen, indem er seine Schulter durch seine eigene Hand schützt

3. Spiel:

  • zwei Personen versuchen gleichzeitig die Handgelenke des Gegners zu fassen
  • zwei Personen versuchen den Rücken des anderen zu berühren, bzw. ihn zu umarmen
  • zwei Personen versuchen sich gegenseitig zu einer Verbeugung zu bringen durch Umfassen des Nackens
  • zwei Personen geben sich die Hand und versuchen mit der anderen Hand den Rücken zu berühren
  • zwei Personen halten sich an beiden Händen, versuchen sich gegenseitig auf die Füße zu treten

Übung 10

Auch die Landesstelle für den Schulsport hat sich Gedanken gemacht und ihrerseits Tipps zum Sporttreiben zuhause online gestellt:

Schulsport NRW: https://www.schulsport-nrw.de/fuer-schuelerinnen-und-schueler/sport-machen/fit-in-der-krise.html

Übung 9

Der nächste Vorschlag kommt von ganz oben! Auch unsere Bezirksregierung macht Vorschläge zum täglichen Sporttreiben. Angehängt ist der offizielle Text:

Hiermit weise ich auf das Portal “Bewegung, Spiel und Sport in Zeiten von Corona” hin: https://padlet.com/dirkoertker/h7cb387ajg0b

Es handelt sich um ein sehr vielseitig ausgerichtetes Portal, das von vielen Sportverbänden in Deutschland mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten (“Digitale Sportstunde” [Fußball, Handball, Basketball], “Fitness & Workout”, “Tanz”, Entspannung & Yoga” u.v.m.) vorgehalten und täglich erweitert wird.

Das heißt, es ist für jede und jeden etwas dabei. Es kann nicht deutlich genug betont werden, wie wichtig jetzt Bewegung für Personen jeden Alters ist, natürlich – wie auch sonst – für Kinder und Jugendliche. Besonders wichtig erscheint mir der Hinweis, dass Eltern hier die Möglichkeit haben, sich gemeinsam mit ihren Kindern zuhause zu bewegen und die meisten Bewegungsideen keiner besonderen Voraussetzungen bedürfen. Und: Fangen Sie heute noch damit an! Feste Zeiten am Tag helfen dabei.

Euch allen schöne Ostertage! Und bleibt in Bewegung!

Übung 8

Spielt doch mal ein ganz altes Kinderspiel: “Ich packe meinen Koffer”

Alle Personen setzen sich in einem Kreis zusammen (momentan natürlich nur Personen aus einer Wohngruppe oder per Videokonferenz):

Der Erste aus der Runde sagt: “Ich packe meinen Koffer und nehme mit: eine Hose,
der Zweite: “Ich packe meinen Koffer und nehme mit: eine Hose und ein Paar Schuhe,
der Dritte: “Ich packe meinen Koffer und nehme mit: eine Hose, ein Paar Schuhe und einen Regenschirm.”

Und so geht das immer weiter, bis sich jemand verspricht oder die Reihenfolge durcheinander bringt.

Und jetzt müsst ihr es nur noch abwandeln mit Bewegungen:

Der Erste aus der Runde macht: fünf Einbeinsprünge
Der Zweite macht: fünf Einbeinsprünge und fünf Situps
Der Dritte macht: fünf Einbeinsprünge, fünf Situps und kreist zehn Mal mit dem rechten Arm

Und so geht das immer weiter, bis sich jemand vertut.

Übung 7

Für alle, die bei ihrem alltäglichen Fitnessprogramm auch die englische Sprache ein wenig trainieren wollen, findet ihr unter

www.fitnessblender.com

genau das richtige. Jede Menge Work-Outs und Fitnessprogramme in englischer Sprache.

Übung 6

Malaika Mihambo lädt zum Training in ihre Weltmeisterbude. Malaiko Mihambo ist mehr als eine Weitsprung-Weltmeisterin. Ein Mensch mit Weitblick, mit dem Gespür für den aktuellen Zeitgeist.

Zur täglichen Trainingsstunde mit der Weltmeisterin:

https://www.leichtathletik.de/news/news/detail/73251-malaika-mihambo-laedt-zum-training-in-ihre-weltmeisterbude

Übung 5

Aus der Rubrik “Wie halten sich die Lehrer fit?” – Herr Gehrmann beginnt jeden zweiten Tag nicht mit einer Mathematikaufgabe, sondern mit diesem Workout:

30 Minuten Ganzkörper Workout für Zuhause ohne Geräte! 

Übung 4

Die nächste Idee ist ein 10-minütiger Kurs zum Dehnen und zur Mobilisierung. Hier handelt es sich um eine ruhigere Sportstunde, eine Art “Yoga für Beginner”.

Yoga Morgenroutine für Anfänger | Den ganzen Körper Dehnen & Mobilisieren | 10 Minuten 

Übung 3

Von der Stadt Köln gibt es entweder über die Website dringeblieben.de oder über facebook oder Instagramm “fit.koeln” jeden Tag um 18:30 Uhr ein 20-25-minütiges Workout mit dem Physio der Kölner Haie und es ist jeden Tag noch ein Sportler oder ein lokaler Promi dabei (z.B. Haie-Spieler, FC-Spieler).

Übung 2

Der Basketballverein ALBA Berlin stellt täglich eine digitale Sportstunde ins Internet. Vielleicht ist das ja was für Euch. Also viel Spaß beim Training und bis zur nächsten Idee in zwei Tagen.

https://www.albaberlin.de/news/details/reaktion-auf-coronavirus-albas-taegliche-digitale-sportstunde-fuer-kinder-und-jugendliche/

Übung 1

Hier ist ein erster Vorschlag für ein Training zuhause. Wenn ihr Instagram nutzt, könnt ihr mit Toni Kroos trainieren. Öffnet hierfür den Anhang und dann viel Spaß beim Training!

Eure Fachschaft Sport 

Aktuelles

Leichtathletik-Kreismeisterschaften 2019: MSE verteidigt beide Titel

1. Platz beim Sportabzeichen-Wettbewerb 2018

Marienschule zweifacher Leichtathletik-Kreismeister 2018

Glückliche Gewinner bei der Sponsorenlauf-Tombola

MSE-Mädels siegen erneut

Skifahrt MSE 2017

MSE-Mädels verteidigen Kreismeistertitel im Basketball!

Sponsorenlauf: Von Euskirchen bis nach Kapstadt

MSE – Kreismeister im Fußball in der Wettkampfklasse II

Kreismeister 2016 – die MSE-Mädchen siegen erneut!

Marienschule beim Köln-Marathon 2016

Marienschule ist Kreismeister 2016 (Fußball WK I Mädchen)!!

2x Leichtathletik-Kreismeister, 2x Vize 2016

Ehrung Sportabzeichenwettbewerb 2015

Die Sieger der Soccernight 2016 stehen fest!

Osterskifahrt 2016

Soccernight 2016

Marienschule ist Vize-Bezirksmeister im Basketball!

Bezirksmeisterschaften im Handball

Skifreizeit 2016 – Schülerberichte

Basketball Bezirksmeisterschaften – MSE-Mädels gewinnen erneut

3. Inklusive Crosslaufmeisterschaften in Urft

Marienschule beim Köln-Marathon 2015

Eröffnung der neuen Beachanlage

Bewegung im Schulalltag fördern – „Sporthelferforum 2015″

Marienschule zweifacher Leichtathletik-Kreismeister 2015

Fußball und Tae Boe – Sport verbindet

Osterskifahrt 2016

Ehrung Sportabzeichen-Wettbewerb 2014

Soccernight 2015

Osterskifahrt 2015

400 Teilnehmer bei Soccernight

Skifahrt: Berichte aus Hinterglemm

LGO-Leichtathleten der Marienschule gehören zu Deutschlands Besten

Marienschule beim Köln-Marathon

Kreismeisterschaft: MSE-Mädchen holen dritten Platz

Buntes Sportfest bei tollem Sommerwetter

AGs

Volleyball

SpoHo-Training

Handball (Ganztag)

Ballsport (Ganztag)

Tennis (Ganztag)

Lehrpläne

Schulinternes Curriculum Sport MSE Sek I Stand 11-2014

Schreibe einen Kommentar