Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die Adressen unserer Website sind die der Marienschule Euskirchen: marienschule-euskirchen.de, mseu.de, marienschule-euskirchen.de

Schulen sind öffentliche Stellen, die personenbezogene Daten verarbeiten. Aus diesem Grund haben wir gemäß Art. 37 Abs. 1 lit. a) DSGVO einen Beauftragten oder eine Beauftragte für Datenschutz zu bestimmen. Für Schulen in kommunaler und staatlicher Trägerschaft wird ein für alle Schulen im Schulamtsbezirk zuständiger Datenschutzbeauftragter oder eine Datenschutzbeauftragte vom zuständigen Schulamt bestellt. Dabei handelt es sich für Euskirchen um:

Jutta Claus und Sarah Rühe (dsb-schulamt@kreis-euskirchen.de)

Jutta Claus: dsb-jc-schulamt@kreis-euskirchen.de

Sarah Rühle: dsb-sr-schulamt@kreis-euskirchen.de

Der Ansprechpartner für den Datenschutz für diese Webseite ist Herr Thorsten Gehrmann (webmaster@mseu.de).

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte von Kreisstadt Euskirchen ist Ralf Hansen (rhansen@euskirchen.de).

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kontaktformulare

Krankmeldungen werden per Email an das Sekretariat gesendet, um der Aufsichtspflicht der Schule zu gewährleisten.

Cookies

Im Allgemeinen werden keine Cookies verwendet. Auf wenigen Unterseiten wird für besondere Funktionen gelegentlich ein Cookie gesetzt. In dem Fall wird gesondert darauf verwiesen!

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Durch unseren Anbieter Ionos wird automatisch der Analysedienst Webanalytics betrieben.

Newsletter

Vorname, Name und Email-Adresse werden gespeichert.

Mit wem wir deine Daten teilen

Wir teilen keine Daten. Lediglich unser Anbieter Ionos, bei dem diese Webseite liegt, hat Zugriff auf diese Webseite und die zugehörigen Daten.

Wie lange wir deine Daten speichern

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Beim Newsletter werden die Daten so lange gespeichert, bis Sie den Newsletter widerrufen.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Krankmeldungen über das Formular werden per Mail an das Sekretariat gesendet. Kontakt-Mitteilungen werden an die Dienstmailadresse des jeweiligen Kontakts gesendet.

Deine Kontakt-Informationen

Diese werden im Falle der Formulare per Email an die zugehörige Dienstemail-Adresse gesendet und dort im Rahmen der Vorgaben weiterverarbeitet. Eine Speicherung durch diesen Dienst erfolgt nicht.

Newsletter

Für den Newsletter wird Ihre Email-Adresse und ihr Name und Vorname gespeichert. Die Anmeldung zum Newsletter kann jederzeit widerrufen werden. Falls sie den Link dazu in einer der Mail nicht finden, schreiben Sie einfach eine Mail möglichst von der Adresse, die entfernt werden soll, an webmaster@mseu.de.

Weitere Informationen

Wie wir deine Daten schützen

Wir schützen Daten, indem sie gar nicht erst gespeichert werden. Krankmeldungen werden nur an das Sekretariat gesendet, Kommentarfunktionen sind momentan komplett deaktiviert und Coockies werden nur für die Redakteure dieser Webseite gesetzt.

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Kontaktiere uns, wenn du dass deine Daten oder die von anderen verletzt wurden. Wir werden uns dann sofort um diese Sache kümmern.

Von welchen Drittanbietern wir Daten erhalten

Wir erhalten keine Daten von Drittanbietern.

Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung wir mit Benutzerdaten durchführen

Dies erfolgt nicht.