OVCTXSKVETLMI MQ PO

In den vergangenen zwei Wochen beschäftigte sich der Mathematik-Leistungskurs der Q1 mit einem Thema außerhalb des Lehrplans, der Kryptographie. Anlass dazu bot eine Exkursion in das Arithmeum in Bonn, bei welcher sich die SchülerInnen zunächst mit der Geschichte des Zählens und der Rechenmaschinen auseinandersetzten, um in einem anschließenden Workshop grundlegende Verschlüsselungsverfahren kennenzulernen. Dies wurde im Unterricht aufgegriffen und vertieft, sodass das Prinzip des modernen RSA – Verfahrens erarbeitet wurde. Hierbei sorgte eine Einführung in die Modulo-Rechnung für einen kleinen Ausblick auf die Mathematik jenseits der Schule. Abschließend wurde das Schicksal des Mathematikers Alan Turing, der maßgeblich an der Entschlüsselung der Enigma beteiligt war, behandelt.  Insgesamt konnte sich der Kurs so einen Einblick in ein spannendes Feld der Mathematik verschaffen.

Mathe 1 Mathe 2

J. Stoffels

Autor: Nicole Schuldt

Teilen auf...