Die komplizierte Frage der Schuld – Ehemalige der MSE spielen “Terror”

Euskirchen. Welchen Wert besitzt ein Leben? Darf man Leben gegen Leben aufrechnen? Sind tausend Menschen wichtiger als 10? Mit diesen Grundfragen der Moral beschäftigt sich Ferdinand von Schirachs Theaterstück „Terror“, das zu den meistgespielten und auch umstrittensten Stücken der letzten Jahre gehört. Nun nimmt sich das Ehemaligentheater der Marienschule des Stückes und der Thematik an:…
Weiterlesen

Fahrt nach Lüttich

Endlich konnte nach der „Corona-Pause“ die zwölfte Lüttich-Rallye für unsere 8. Klassen durchgeführt werden, um dort die im ersten Lernjahr erworbenen Französischkenntnisse in der Praxis anzuwenden. Hierbei warteten abwechslungsreiche Aufgaben auf die annähernd 100 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler. So mussten sie beispielsweise eine Postkarte an ihre Klasse schreiben, einen Zeitungstitel übersetzen, eine Busverbindung suchen, eine…
Weiterlesen

Benefizkonzert der Marienschul-Ensembles

Den 11. September hatten die Big Bands der Marienschule schon vor den Sommerferien fest eingeplant, um endlich nach zwei Jahren wieder auf der Bühne stehen zu können. In den letzten Wochen der Ferien jedoch verfestigte sich immer stärker der Gedanke, dass aus dem Big Band-Konzert ein Benefizkonzert für die Betroffenen der Flutkatastrophe werden sollte. Aus…
Weiterlesen

Steine aus Griechenland

Wir freuen uns sehr, dass sich auch unsere griechische Partnerschule in Thessaloniki an unserer Aktion “Stein des Anstoßes” beteiligt hat! Die Klasse 9d der Schule hat zahlreiche individuell gestaltete Steine nach Euskirchen geschickt. „Wir fühlen uns sehr geehrt, dass wir an diesem Konzept teilnehmen durften“, schreiben die Schülerinnen und Schüler in einem beigefügten Brief. „Über diese…
Weiterlesen

ABI looking for freedom!

Die Marienschule gratuliert 111 Abiturientinnen und Abiturienten am Ende einer Qualifikationsphase im Zeichen der Pandemie. Das bestandene Abitur feiern? Wirklich feiern? Das haben sich wahrscheinlich die wenigsten Abiturientinnen und Abiturienten des aktuellen Marienschul-Jahrgangs träumen lassen am Ende einer Qualifikationsphase, die viel zur sehr im Zeichen von Corona stand. Und doch gab es sie, die ersehnte…
Weiterlesen

Digitaler EU-Projekttag 2021 mit Frau Gerhards

Am diesjährigen EU-Projekttag der Marienschule nahmen beide Grundkurse Sozialwissenschaften der Q1 mit ihrer Lehrerin Frau Vogel teil. Die Aktion fand am 23. Juni in Form einer Zoom-Konferenz statt; als Europa-Expertin wirkte Frau Eva Gerhards von der Europäischen Kommission in Brüssel mit. Die studierte Juristin ist stellvertretende Kabinettschefin im Kabinett der Kommisssarin Helena Dalli mit dem…
Weiterlesen

Schulpartnerschaft im Aufbau: Schülerinnen und Schüler der 9d zoomen mit polnischen Gleichaltrigen

Wie haben Jugendliche in Polen und in Deutschland ihre Freizeit während der Corona-Pandemie gestaltet? Mit dieser Frage befassten sich Schülerinnen und Schüler der Klasse 9d der Marienschule Euskirchen und Schülerinnen und Schüler einer polnischen Oberschule, dem Liceum Osuchowskiego in Cieszyn (Südpolen). Gemeinsam trafen sie sich am 21.06.21 zu einem 60-minütigen Zoom-Meeting. Nach einer kurzen Einführung…
Weiterlesen

Schülerwettbewerb NRW “Begegnung mit Osteuropa”: Marienschüler holen Landessiegertitel

Bei der Klasse 6b war die Freude groß: Die 24 Schülerinnen und Schüler erhielten als Auszeichnung für ihre Wettbewerbsarbeit „Straßen der Begegnung“ einen Geldpreis in Höhe von 300 Euro. Die Kinder gestalteten ein Boden-Memory aus Bildpaaren, die jeweils aus einem Foto eines Euskirchener Straßenschilds mit dem Namen eines früheren ostdeutschen Ortes und einer Zeichnung einer…
Weiterlesen

Tabletgestützter Unterricht – Fortsetzung unseres Pilotprojektes

 Im Schuljahr 2019/2020 wurde zum ersten Mal eine Klasse der Marienschule Euskirchen mit iPads ausgestattet, um das Pilotprojekt „tabletgestützter Unterricht im NW-Profil“ in Angriff zu nehmen. Bereits nach dem ersten Halbjahr haben wir eine erste Bilanz gezogen (https://www.marienschule-euskirchen.de/?p=11368), die gezeigt hat, welchen Einfluss die Tablets auf die Unterrichtsgestaltung hatten, aber auch Anfangsschwierigkeiten in den Blick…
Weiterlesen

Steine zum Tag der Vielfalt auch aus Frankreich!

Wir freuen uns sehr, dass sich auch unsere Partnerschule im französischen Charleville an unserer Steine-Aktion beteiligt! Die russische Partnerschule hat bereits Steine gestaltet, nun haben uns auch Werke aus Charleville erreicht. Die Marienschule pflegt Kontakte in zahlreiche Länder – ein internationaler Austausch, der viel zu unserem Selbstverständnis als bunte und vielfältige Schule beiträgt. Schön, dass sich…
Weiterlesen