Zum Gedenken an Pfarrer Max Offermann (+ 04. April 2021)

Die Schulgemeinschaft der Marienschule trauert um ihren ehemaligen Schulpfarrer Max Offermann, der am Ostersonntag im Alter von 57 Jahren nach langer Krankheit verstorben ist. Pfarrer Offermann war für einige Jahre für die Schulgottesdienste an der Marienschule zuständig. Zuständig fühlte er sich aber vielmehr für die Menschen der Marienschule. Sie hatte er fest im Blick. In…
Weiterlesen

Die Ukraine zu Gast in der Marienschule

Die europäische Idee von Vielfalt und Austausch wurde beim Projekt „Einblicke in die ukrainische Sprache und Kultur“, welches die Studentin Yelizaveta Khomenko im März gemeinsam mit dem Russischkurs der Q2 durchführte, auf besondere Weise lebendig. Liza begann mit einer Vorstellungsrunde in russischer Sprache und lernte im Gespräch die Schülerinnen und Schüler kennen. Anschließend erarbeiteten die…
Weiterlesen

Erleichterung nach ersten Corona-Selbsttests – kein einziger positiver Fall in der ersten Runde

Die erste Woche Präsenzunterricht an der Marienschule endete mit einem spannenden Ereignis: Zum ersten Mal konnten alle anwesenden Schülerinnen und Schüler freiwillig einen Selbsttest auf eine Covid-19-Erkrankung durchführen. Schon vor der ersten Unterrichtsstunde hatten die Hausmeister Marc Hermanns und Wolfgang Roitzheim sowie Verwaltungsassistent Otmar Dreifke im Foyer einen Ausgabestand für die Tests und das Zubehör…
Weiterlesen

Gute Stimmung in der Notbetreuung

Die Unterhaltungsmöglichkeiten während des aktuellen, coronabedingten Lockdowns lassen sich derzeit meist an einer Hand abzählen. Besonders Kinder und Jugendliche freuen sich über jede Form der Abwechslung. Fieberten sie sonst bereits Wochen im Voraus den Schulferien entgegen, ist nun auch der meist von Zuhause durchgeführte Unterricht ein willkommener Zeitvertreib. Für die jüngeren Schülerinnen und Schüler der…
Weiterlesen

Kunstprojekte aus dem 2. Lockdown

Im zweiten Lockdown sind wieder viele sehenswerte Kunstprojekte entstanden. Sehen Sie hier die Kunstprojekte

Digitale Unterstützung für den Distanzunterricht: Marienhospital spendete iPads

Für die Schülerinnen und Schüler der Marienschule entwickelte sich die Spendenübergabe der Stiftung Marien-Hospital Euskirchen zu einem zweiten Weihnachtsfest. Statt eines Schecks durften sie nämlich zahlreiche kleine und große Pakete entgegennehmen, die von allen Beteiligten mit Vorfreude erwartet wurden: Insgesamt 20 iPads inklusive Schutzhüllen und Eingabestifte erweitern die digitalen Möglichkeiten des Unterrichts und bieten laut…
Weiterlesen

Jahrbuch und Festschrift – jetzt im Kennenlernpaket!

Die Marienschule kennenlernen – das geht natürlich am besten, wenn man sich persönlich einen Eindruck von unserem Gymnasium verschafft! Das aber ist bekanntlich zu diesen Zeiten nicht so einfach: Der Tag der offenen Tür musste aufgrund der Corona-Pandemie ins Internet verlagert werden, bis mindestens Ende Januar kann kein Präsenzunterricht mehr stattfinden. Einen guten Eindruck vom…
Weiterlesen

Das neue MSE-Jahrbuch ist da!

  Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und liebe Kolleginnen und Kollegen, zu Beginn des letzten Schuljahres 2019/20 ist die Idee für ein Projekt geboren worden, dessen Ergebnis mit dem in den nächsten Tagen erscheinenden Jahrbuch nun vorliegt. Zukünftig soll die Schulkultur der MSE bereichert werden durch eine Schulchronik, die das Wesentliche eines Schuljahres bewahrt…
Weiterlesen