House Running für Marienschul-Doppel-Gewinner beim Planspiel Börse

Wie macht man aus 50.000 Euro innerhalb von 10 Wochen 55.237,52 Euro? – Fragt mal Ann- Kathrin Ernst und Anne Sauer aus der Q1– die wissen, wie das geht. Sie haben als „Die feschen Girlies“ das diesjährige Planspiel Börse gewonnen. Bei diesem Online-Wettbewerb wird mit den Kursen realer Börsenplätze gehandelt. Die beiden haben mit perfektem…
Weiterlesen

Q1 Fahrt der Französischkurse nach Paris

Am ersten Wochenende nach den Osterferien fuhren beide Französischkurse der Q1 nach Paris. Aufgrund des fest im Lehrplan für das Abitur vorgesehenen Themas „Paris“ wurde die theoretische Thematisierung im Unterricht an diesem herrlichen Frühlingswochenende mit eigenen Eindrücken der Stadt gefestigt. Neben einer kurzen Stadtrundfahrt im Bus standen bei diesem Kurzaufenthalt vor allem der Besuch der…
Weiterlesen

Soccernight 2015

In diesem Jahr fand die inzwischen fünfte Soccernight der Marienschule im März statt. Wie in den Jahren zuvor auch startete ab 12:00 Uhr ein Teilnehmerfeld zusammengesetzt aus allen Stufen sowie ehemaligen Schülern und Lehrern in das Hallenfußballturnier der Marienschule. In der Erprobungs- und Mittelstufe, die am Nachmittag antraten, konnten alle Klassen eigene Teams stellen, ehe…
Weiterlesen

Osterskifahrt 2015

Im März 2015 startete die Marienschule erneut zu einer Osterskifahrt ins Haus Schragl ins Zillertal. Wie in jedem Jahr konnten die ersten 50 Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8, die sich meldeten, an dieser Fahrt teilnehmen. Bereits vor den Sommerferien war die Fahrt so gut wie voll. Und auch in diesem Jahr lohnte sich die…
Weiterlesen

Jugend schreibt – Marienschüler schreiben für die F.A.Z.

„Wie arbeiten Journalisten? Worin unterscheiden sich Bericht oder Reportage?“ – mit diesen und anderen Fragen rund um das Thema Journalismus beschäftigte sich eine Schülergruppe der Oberstufe der Marienschule. Die Arbeitsgemeinschaft nahm an dem einjährigen Redaktionsprojekt Jugend schreibt der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) teil. Mit diesem Projekt bietet die F.A.Z. Oberstufenschülern aus rund 100 Kursen von…
Weiterlesen

Frankreich-Austausch nach Charleville-Mézières

Ein Austausch ist immer eine gute Möglichkeit, um neue Kontakte zu knüpfen und um eine Sprache besser kennen zu lernen. Dies dachten sich auch 24 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 und begaben sich am Donnerstag, den 12.03.2015 nach Charleville-Mézières. Nach knapp dreistündiger Busfahrt wurden wir sehr herzlich von den französischen Austauschpartnern begrüßt und durften…
Weiterlesen

Priwjet! – Das Russomobil erneut an der Marienschule

Schon der erste Besuch des Russomobils, eines mobilen Sprach- und Kulturbüros, im September 2014 an der Marienschule war ein Bombenerfolg. Gern reisten die Projektleiterin Frau Kogan-Pech und die muttersprachliche Lektorin Mascha im März 2015 erneut nach Euskirchen, wieder mit dem Ziel, das Interesse an der russischen Kultur und der russischen Sprache zu wecken und Vorurteile…
Weiterlesen

Marienschüler erkunden das „Geheimnis Burg Vogelsang“

Kurzfristig hatte sich für die Klassen 9a und 9c die Möglichkeit ergeben, passend zum aktuellen Geschichtsunterrichtsthema „Nationalsozialismus“, an einer Veranstaltung des WDR auf Burg Vogelsang bei Schleiden teilzunehmen. Dabei ist Vogelsang keine Burg im eigentlichen Sinne. Die NS-Ordensburg wurde von 1934 an in nur zwei Jahren aus Stahlbeton errichtet, die Bruchsteinverblendung sollte ihr jedoch ein…
Weiterlesen

Shakespeare-Workshop wieder ein voller Erfolg

„Eine abwechslungsreiche und praxisorientierte Erfahrung im Englisch Leistungskurs! Interessant und einmalig, vor allem durch die Leitung des englischen Schauspielers Julius d’Silva, der unseren kompletten Kurs mit seiner lockeren, spaßigen Art und seinem mitreißenden Enthusiasmus motivieren und begeistern konnte … hätte ich nicht erwartet … absolut empfehlenswert!“ So und ähnlich wie diese Schüler des Englisch Leistungskurses…
Weiterlesen

Das “Känguru” an der Marienschule

Am Donnerstag, dem 19.03. rauchten in der Mensa der Marienschule in Euskirchen viele Köpfe. Der Grund dafür war der Känguru-Mathematik-Wettbewerb. Es handelt sich um einen Multiple-Choice-Wettbewerb mit vielfältigen Aufgaben zum Knobeln, Grübeln, Rechnen und Schätzen. Weit über 850.000 Schülerinnen und Schüler aus über 10100 Schulen waren in diesem Jahr angemeldet. Die Marienschule war mit insgesamt…
Weiterlesen