Französischer Abend: Französisch zum Sehen, Hören und Schmecken

Anlässlich des 52. Jahrestags der Unterzeichnung des Elysée-Vertrags lud die Fachschaft Französisch am 22. Januar zur bunten Soirée française in die Marienschule ein. Die zahlreich erschienenen Zuschauer erlebten ein buntes Programm durch die französische Kultur: Chansons und Zungenbrecher, kleine Theaterszenen rund um Missverständnisse der französischen Sprache, ein selbstverfasstes Gedicht von Matabi Jalil aus der Qualifikationsphase…
Weiterlesen

Skifahrt: Berichte aus Hinterglemm

29.01.2015 – Klasse 7e Am heutigen Donnerstag, den 29.01.2015, sind wir nach dem Frühstück zu unseren letzten Abfahrten aufgebrochen. Anfangs schneite es sehr stark und die Wolken hingen tief, doch im Laufe des Tages klärte es auf und wir konnten bei blauem Himmel und Sonnenschein den letzten Skitag genießen. Zwischen 14 und 15 Uhr mussten wir…
Weiterlesen

Bericht von unserer Vocalnight

Am 5. sowie 6. Dezember füllte sich die Aula schnell mit erwartungsfrohen Zuschauern, zahlreichen Choristen, Solisten und Musikern. Bereits am Anfang gewannen die Sängerinnen und Sänger die Aufmerksamkeit und Herzen der Zuschauer durch die sanften Töne der Singsons, dem Unterstufenchor der Marienschule. Genauso konnten sie aber auch die Bühne rocken und begeisterten die Zuschauer mit…
Weiterlesen

Abschied einer „Institution“ – Frau Seidel nach 25 Jahren im Ruhestand

An der Marienschule kennt sie wirklich jeder: Agnes Seidel. Ein Vierteljahrhundert lang hat sie schließlich das Marienschulleben mitgeprägt. Zunächst gemeinsam mit ihrem Mann als Hausmeisterehepaar unseres Gymnasiums, später dann als Hausmeisterin der Abendschule. Die Idee, das Ehepaar Seidel als Hausmeister zu verpflichten, hatte der damalige Schulleiter Carl Schlesinger: „Ich kannte die Seidels vom Handball und…
Weiterlesen

“Von Lehrern und Schülern”: Einladung zum 7. Kulturcafé der Marienschule

Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten, legt die Beine übereinander und tyrannisiert ihre Lehrer. Es hat sich anscheinend nicht viel geändert in den letzten knapp zweieinhalbtausend Jahren, das Zitat stammt von Sokrates – und der kannte sich ja bekanntlich gut mit…
Weiterlesen

Info-Veranstaltung “Gefahren im Internet, Sexting und Cybermobbing”

Die Frage, welche der ca. 380 Schülerinnen und -schüler den Messengerdienst “WhatsApp” nutzen, sparte sich Kriminalhauptkommissar Toni Dickopp bei der Informationsveranstaltung in der Aula der Marienschule, weiß er doch dank seiner Erfahrung, dass ca. 90 % der Kinder und Jugendlichen auf ihren Smartphones mit “WhatsApp” umgehen. Für junge Menschen, die in die sogenannte digitale Welt hineingeboren…
Weiterlesen

Marienschülerin Louisa Albrecht beim Rhetorik-Wettbewerb in Bonn

Reden kann jeder – aber Reden halten? Am 17.01.2015 richteten die Rotary Clubs der verschiedenen Bonner Stadtteile zum zweiten Mal einen Rhetorikwettbewerb aus, bei dem Schülerinnen und Schüler der umliegenden Schulen ihre Redefertigkeiten unter Beweis stellen konnten. Auf meine Nachfrage hin ließ die Wettbewerbsleitung auch mich als Euskirchenerin zum Wettbewerb zu. Die Qualifikation erfolgte im…
Weiterlesen

Bericht von der Brüssel-Exkursion des Europakurses

Am 14.01.2015 unternahmen wir, der Europakurs der Jahrgangsstufe 9 von Frau Gröger und der Sozialwissenschaftskurs der Oberstufe von Frau Krauße-Ismar, eine Exkursion in das europäische Parlament nach Brüssel. Trotz unserer frühen Abfahrt um 06:45 Uhr waren alle gut gelaunt und gespannt auf den Tag. Brüssel ist eine sehr moderne Stadt mit vielen Hochhäusern und vor…
Weiterlesen

Weihnachtsessen am gedeckten Tisch

Eine große Freude bereitete Herr Tögel, der Caterer der Marienschule, mit seinem Team den Schülerinnen und Schülern unmittelbar vor den Weihnachtsferien: An weihnachtlich eingedeckten Tischen in der Mensa durften die Jugendlichen Platz nehmen und zwischen drei Menüs wählen: Gänsebraten mit Rotkraut und Klößen, Bratapfel gefüllt mit Marzipan und Rosinen und einem reichhaltigen Salatbuffet. Dieses Angebot,…
Weiterlesen

LGO-Leichtathleten der Marienschule gehören zu Deutschlands Besten

Schüler der Marienschule haben als Athleten der LGO Euskirchen/Erftstadt e.V. im Jahr 2014 Spitzenleistungen bei Nordrhein, Westdeutschen und Deutschen Meisterschaften erzielt. Allen voran Tom Cöln (Q2) glänzte im vergangenen Jahr. In seiner Paradedisziplin 110m Hürden belegte er Platz 6 bei den Deutschen Jugendmeisterschaften, mit seiner Jahresbestleistung von 14,18 Sekunden (Kreisrekord) erreichte er in der Deutschen…
Weiterlesen