Projekttage 3

Sportliche Projekte

Das Zirkusprojekt

Das Zirkusprojekt ist ein Projekt für Schüler, die sich für akrobatische Aktivitäten interessieren und diese erlernen wollen oder ihre Fähigkeiten in der Akrobatik verbessern wollen. Dazu sind kleine Sationen aufgebaut worden bei denen Schülerinnen und Schüler verschiedene akrobatische Schwerpunkte ausüben konnten. Einige Schüler hatten sich mehr Arbeit mit dem Trapez oder anderen großen Sportgeräten erhofft. Es gefiel ihnen aber trotzdem.

#8#4

The Evolution of Dance-Tänze aus 150 Jahren

In diesem Projekt wurden verschiedene Choreographzartenien zu den unterschiedlichen Tan aus den letzten 150 Jahren einstudiert und getanzt. Den Schülerinnen machte das tanzen zwar Spaß jedoch hätten sie sich gerne neuere und modernere Tänze gewünscht.

 

Andere Projekte

Schule und Umwelt

In diesem Projektkurs erfährt man viel über die Umwelt und wie Umweltfreundlich die Marienschule ist. Zu Anfang wurde eine Doku angeschaut. Dann wurden Gruppen gebildet. In diesen wurden dann unterschiedliche Themen zur Umweltentwicklung besprochen. Wie zum Beispiel der Strom oder die Mülltrennung. Im nachhinein wurde alles zusammen gefasst und ein Bericht geschrieben in diesem stand was man alles verbessern kann. Die Schüler wählten diesen Projektkurs, weil sie sich für die Umwelt interessieren. Ihnen gefiel das Projekt und sie haten keine Verbesserungsvorschläge.

#1

You-Tube Kanal der MSE

In diesem Projektkurs werden Youtube Videos gedreht und geschnitten. Diese vertreten die Marienenschule. Über das Jubiläumsjahr sollen weitere kurze Videos über die Schule veröffentlicht werden.

Weil ich ein Mädchen bin – Marienschule als Schule für und mit Mädchen

Dieses Projekt ist nur für Mädchen. In dem Projektkurs wurde sich der Unterschied des Verhaltens zu Mädchen und Frauen zwischen früher und heute angeschaut. Die Schülerinnen, die an dem Projektkurs teilgenommen haben hätten sich bessere Stimmung gewünscht.

Schulwallfahrt 2.0

In diesem Projekt ist das Ziel die Bruder Klaus-Kapelle in Wachendorf zu erreichen und dort für die gute Vergangenheit der Marienschule danken und Gottes Segen und Schutz für die Zukunft der Schule erbitten. Dazu wurde sich zu erst eine Dokument

ation über Pilger angeschaut. Die Schüler haben keine Verbesserungsvorschlägeund fanden das Projekt gut und nicht langweilig.

The Oscar goes to… „150 Jahre MSE“

In diesem Projekt wird die 150-jährige Geschichte an der Marienschule in bewegte Bilder und Ton umgesetzt. Die Schülerinnen und Schüler haben einen Film (über ein ganzes Schuljahr) gedreht und diesen auch geschnitten.

#5

Verblüffend!!! Ein Countdown Relief

In diesem Projekt geht es um die Gestaltung eines Reliefs. Das Relief wird drei verschiedene (three in one) Schriftzüge bzw. Bilder offenbaren. In diesem Projekt wird viel gezeichnet und gemalt. Den Schülern gefällt ihr Projekt, da die Atmosphäre immer gut ist. Doch sie fanden die Zeit zu kurz.

#3