Orientierungspraktikum / Orientierendes Praktikum (Bachelor)

Das Orientierende Praktikum (Bachelor) an der Marienschule

Die Marienschule nimmt zweimal jährlich Praktikanten/innen für das Orientierende Praktikum auf. Die Zeiten der Praktika richten sich jeweils nach den aktuellen Semesterferien im Frühjahr und im Herbst.

Aufgaben und Ziele

Ziel des Orientierenden Praktikums ist es, einen Überblick über die vielen Facetten des Schullebens, den Arbeitsplatz Schule und die unterschiedlichen Anforderungen an den Lehrerberuf zu verschaffen. Das Orientierende Schulpraktikum soll Lehramtsstudierenden helfen, durch geeignete Formen der Verbindung von Theorie und Praxis eine professionsorientierte Haltung zu ihrem späteren Tätigkeitsfeld aufbauen zu können. Grundlegende Ziele des orientierenden Schulpraktikums sind deshalb:

  • Auseinandersetzungen mit dem Lehrerberuf in Theorie und Praxis
  • Erfahrung des Rollenverständnisses aus der Sicht der Lehrkraft
  • Wahrnehmung des Schul- und Unterrichtsalltags von Lehrenden und Lernenden mit seinen konkreten Anforderungen, Schwierigkeiten und Erfolgsmomenten
  • Reflexion und Überprüfung der eigenen Berufswahlentscheidung
  • Nutzung der gewonnenen Praxiseinblicke für eine eigenverantwortliche und interessengeleitete Gestaltung des weiteren erziehungswissenschaftlichen Studiums

Zeitrahmen

Für das Schuljahr 2016/17 sind folgende Praktikumszeiten vorgesehen:

Herbstpraktikum: 29.08. – 07.10.2016
Frühjahrspraktikum: 15.02. – 21.03.2017

Die Dauer des Praktikums als Block umfasst mindestens 4 Wochen bzw. mindestens einen Monat je nach Universität.

Die Bewerbungsfristen für beide Praktika liegen wie folgt:

  • für das Herbstpraktikum bis 01.08.2016
  • für das Frühjahrspraktikum bis 01.02.2017

Anmeldung

Bitte schicken Sie die Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Ihre Bewerbung muss folgende Elemente und Unterlagen enthalten:

  • Kurzes Anschreiben (Begründung für die Wahl der Marienschule)
  • Lebenslauf mit Schullaufbahn und Foto
  • Fächerkombination
  • Universität und Semester
  • Besondere Interessen, Fähigkeiten, Kenntnisse oder Erfahrungen

Teilnahmevoraussetzungen

Das Praktikum kann nur in Verbindung mit einem vorbereitenden Begleitseminar absolviert werden. Eine entsprechende Bescheinigung der jeweiligen Universität muss vorgelegt werden.

Ansprechpartner

Herr Mellentin
Mail: peter.mellentin@t-online.de