MSE – freut sich auf Verstärkung: Einladung zum Tag der offenen Tür

MSE – freut sich auf Verstärkung

Einladung zum Tag der Offenen Tür

Sehr gerne und herzlich möchten wir uns und unser Gymnasium allen interessierten Schülerinnen und Schülern der  vierten Schuljahre und ihren Eltern am

Tag der offenen Tür, 23.11.2019,

vorstellen.

Wir wollen bei der Auswahl für den weiteren schulischen Werdegang helfen und die entscheidenden Fragen dazu beantworten.

Der Tag der offenen Tür beginnt um 9.00 Uhr in der Aula der Marienschule. An diesem Vormittag bieten wir euch und Ihnen die Möglichkeit, schon einmal in verschieden Fächern den Unterricht am Gymnasium auszuprobieren. Im Anschluss daran präsentieren sich alle Fächer, AGs und die sonstigen zahlreichen Angebote mit Mitmachaktionen und Ausstellungen.

Als eine solche Schule wollen wir uns präsentieren:

  • vielfältig und bunt, aber nicht beliebig und orientierungslos
  • regel- und werteorientiert, aber nicht dogmatisch und kleingeistig
  • tolerant und behütend, aber nicht rückgratlos und gluckend
  • humorvoll mit Herz, aber nicht gesichtslos und oberflächlich

Am Dienstag, 26.11.2019 19.00 Uhr, informieren wir die Eltern ausführlich über den Aufbau und die Bildungsziele der Marienschule, das Unterrichtsangebot, die Organisation, unsere Form des Ganztagsangebots, die Sprachenfolge, Schwerpunktbildungen, die Arbeit in der Erprobungsstufe, schulische Förderangebote und außerunterrichtliche Aktivitäten.

Am Ende dieser Veranstaltung können auch Termine für ein Anmeldegespräch vereinbart werden.

(Das konkrete Programm erscheint hier Anfang November)

Schon jetzt bitte vormerken:

Die Schnuppernachmittage zu unseren Profilen finden statt

für Musik am 15.1.20 (14.30 – 16 Uhr)
für Englisch/bilingual am 22.1.20 (14.30 – 16 Uhr)
für Naturwissenschaften am 23.1.20 (14.30 – 16 Uhr)

Autor: Nicole Schuldt

Teilen auf...