Marienschule souverän Kreismeister

Marienschule souverän Kreismeister im Fußball – Zehn Spiele, zehn Siege!

Sowohl bei den Jahrgängen 2003-2005 als auch bei den Jahrgängen 2005-2007 wurde die Marienschule bei den Jungen Kreismeister im Fußball. Insgesamt spielte die Marienschule in zehn Spielen gegen die Schulen des Kreises Euskirchen und ging in allen Spielen als Sieger vom Platz!

Nur in wenigen Spielen konnten dabei die Gegner mit der Marienschule mithalten, was vor allem daran lag, dass beide Mannschaften sehr geschlossen und diszipliniert auftraten, was man bei Schulkreismeisterschaften nicht unbedingt erwarten darf, da die Spieler in ganz unterschiedlichen Vereinen spielen.

Im Frühjahr warten auf beide Mannschaften dann schwerere Aufgaben, wenn sich die Kreismeister der Kreise Euskirchen, Düren, Erft und Rhein-Sieg auf Bezirksebene messen. Doch auch dort besteht aufgrund der hohen Qualität in diesem Jahr durchaus die berechtigte Hoffnung auf ein bis dato noch nie erreichtes Weiterkommen.

C. Heuser

Autor: Nicole Schuldt

Teilen auf...