Fahrt nach Lüttich

Wie in den Vorjahren auch starteten die 6. Klassen in diesem Jahr zum zehnten Mal kurz vor den Sommerferien in die belgische Stadt Lüttich, um dort bei einer Rallye die im ersten Lernjahr erworbenen Französischkenntnisse in der Praxis anzuwenden.

Hierbei warteten abwechslungsreiche Aufgaben auf die 75 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler. So mussten sie beispielsweise eine Postkarte an ihre Klasse schreiben, einen Zeitungstitel übersetzen, eine Busverbindung suchen, eine Speisekarte verstehen, sich in einem Sportgeschäft orientieren und vieles mehr.

Im Anschluss an drei Stunden Rallye hatten alle dann noch Zeit, eigenständig in kleinen Gruppen durch die Stadt zu laufen, ehe am Nachmittag wieder die Heimreise mit vielen neuen Eindrücken angetreten wurde.

Lüttich1 Lüttich2 Lüttich3 Lüttich4 Lüttich5

C. Heuser

Autor: Nicole Schuldt

Teilen auf...