Zum Schuljubiläum ein „Dinner in white“

Lange Reihen festlich gedeckter Tische, weiß gekleidete Gäste, gutes Essen in ganz besonderer Atmosphäre – am 5. Juli wird die Auelsburg Schauplatz eines außergewöhnlichen Ereignisses: Die Marienschule bittet in dem angrenzenden Park zum „Dinner in white“.

Von 18 bis 22 Uhr sind alle Interessierten aus Euskirchen und Umgebung eingeladen, in guter Gesellschaft im Freien ein dreigängiges Menü zu verzehren. Das Besondere: Das Menü, Tische, Stühle, Tischdecken sowie die Dekoration werden selbst mitgebracht. Und alles natürlich in weiß – inklusive der eigenen Kleidung.

Die Aktion beruht auf dem Trend des „Flashmob-Dinners“, der ursprünglich aus Frankreich stammt und ist ein weiterer Höhepunkt im Festjahr des 150jährigen Jubiläums der Marienschule.

Bei Bedarf besteht auch die Möglichkeit, vor Ort in begrenztem Rahmen Tische und Stühle anzumieten.

Selbst mitgebrachtes Mobialiar sowie das Essen können mit dem Auto direkt zum Ort des Dinners transportiert werden, bevor man es im Anschluss auf dem Parkplatz vor der Schule oder auf dem Schulhof abstellt. Der Fahrtweg ab Basingstoker Ring ist am Abend entsprechend gekennzeichnet.

Ideen für Rezepte sind hier zu finden.

 

Dinner

Autor: Nicole Schuldt

Teilen auf...