Los Masis am 6. Juni zu Gast an der Marienschule!

Los Masis aus Bolivien am 6. Juni um 19.00 Uhr zu Gast in der Marienschule

Das Centro Cultural engagiert sich in der Stadt Sucre, Bolivien, seit 50 Jahren dafür, indigenen Kindern und Jugendlichen ihre eigenen indigenen Traditionen, Werte und Musiken zu vermitteln und sie dadurch in ihrer kulturellen Identität zu stärken. Sie erlernen die traditionellen Instrumente, Tänze, Gesänge und Bräuche und erfahren darüberhinaus in ihrem Centro ein Gefühl der Zugehörigkeit in ihrer eigenen Kultur und damit eine Wertschätzung in der bolivianischen Gesellschaft.
Die andine Musikgruppe Los Masis – mit Charango, Gitarre, Bombo, Zampona, Tarka – macht durch Deutschland zur Zeit eine Projekt- und Konzertreise. Sie sammeln Spenden, die sie ausschließlich für ihre pädagogischen Arbeiten im Centro verwenden.
Am Mittwoch, dem 6. Juni 2018, sind sie um 19.00 Uhr mit einem Konzert unter dem Motto „Cha’allarikuna – Lasst uns gemeinsam feiern“ in unserer Schule zu Gast.

Los Masis

P. Mellentin

Autor: Nicole Schuldt

Teilen auf...