Förderverein: Jahresbrief und Ostergrüße

Der Förderverein wünscht schöne Osterferien, ein gesegnetes Osterfest und eine gute Zeit.

Jahresbrief März 2018

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Förderer des Fördervereins der Marienschule,

auch in diesem Schulhalbjahr möchte ich Sie über die Arbeit und die Förderungen durch unseren Verein informieren.

Die Marienschule startete in das Schuljahr 2017/2018 mit 1020 Marienschülerinnen und -schülern. Wie schon in den letzten Jahren wurden die neuen 5-er durch den Förderverein begrüßt, und am Abend der Klassenpflegschaftssitzungen stellte sich der Förderverein dann nochmal extra den Eltern vor.

Aktuell hat der Förderverein 426 Mitglieder. Diese Zahl würden wir im Jubiläumsjahr gerne noch steigern!

Für den Tag der offenen Tür wurde der Flyer des Fördervereins überarbeitet und gedruckt. Am Nikolaustag ging der Förderverein mit einem Nikolaus und köstlichen Wecken durch die 5-er-Klassen und beschenkte dort die Kinder zu deren großen Freude und Überraschung.
Sehr positive Resonanz fand auch die Teilnahme der Marienschule Karneval am Südstadt- und Rosenmontagszug, für die der Förderverein schönes Wurfmaterial sponserte.

Der Förderverein hat im Jahr 2017 und auch schon im angelaufenen Jahr 2018 die Arbeit der Marienschule wieder mit zahlreichen Zuwendungen unterstützt und gefördert, wie z.B. die Schülerbibliothek, das Cambridge Sprachzertifikat, den Shakespeare Workshop, den Schulplaner für die Fünftklässler, die Russisch Olympiade, den Mathematik-Wettbewerb, die Prüfungsoase für die Abiturienten, Gutscheine für den Lesewettbewerb, einen Defibrillator, Beatmungstücher und T-Shirts für den Sanitätsdienst, das Projekt Bienenzucht, die Veranstaltung MSEU ausgezeichnet, einen weiteren Wasserspender, Trikot-Sets, und die Rückführung und Installation der beiden Marienschulfenster aus der Willi-Graf-Realschule in den Lichthof der Marienschule.

Auch für das 150-jährige Jubiläum der Marienschule wird sich der Förderverein einbringen. So werden wir die Erstellung einer Festschrift, die schon Formen annimmt, aber auch die ein oder andere Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsjahres mit unterstützen.
Neue Anträge aus verschiedenen Fachschaften liegen uns derzeit schon vor und werden wohlwollend geprüft. Und es ist immer wieder eine große Freude zu sehen, welch tolle Ideen an uns herangetragen werden, die zum Wohle aller Schüler und Schülerinnen und des Lebens an der Marienschule beitragen.

Gerne möchten wir auch die Überarbeitung unseres Mitgliederverzeichnisses weiterbringen und alle Adressen, wo das möglich ist, mit einer Emailadresse ergänzen, so dass wir Ihnen in Zukunft dann die meisten Informationen elektronisch zustellen können. Einige von Ihnen haben uns Ihre Emailadresse schon zur Verfügung gestellt. Aber sehr viele fehlen noch. Gerne würden wir das eingesparte Porto in weitere Förderungen investieren und die Umwelt auch ein wenig entlasten. Schicken Sie mir doch bitte Ihre Emailadresse an unten stehende Mail zu.

Mein herzlicher Dank geht an alle, die uns immer tatkräftig unterstützen, sei es mit ihrer Spende, ihren Ideen oder ihrer permanenten Hilfe und natürlich auch an die Mitglieder des Vorstands, die mir immer mit Rat und Tat zur Seite stehen!
Wenn Sie irgendwelche Ideen, Fragen, Kritik oder den Wunsch haben, sich bei einem der zukünftigen Projekte aktiv mit einzubringen, freue ich mich über eine Nachricht von Ihnen.

Ihnen und Ihren Familien wünsche ich ein gesegnetes Osterfest und eine gute Zeit!

Mit herzlichen Grüßen
Ihre
Marianne Komp

Autor: Thorsten Gehrmann

Teilen auf...