AG Schülerbücherei

Leitung: Frau Y. Mertens, Frau Gausling-Schmidt

Zeiten: große Pausen und Mittagsbetreuung und nach Absprache

„Lesen ist spannend und fördert die Fantasie“ – darin sind sich die Fünft- und Sechstklässler der Marienschule, die die Bücherei-AG besuchen, einig.

Bücherei-AG (1)Die Freude der Kinder an Literatur zu fördern und zu erhalten – genau dies hat sich die Bücherei-AG der Marienschule zum Ziel gesetzt. So treffen sich hier jeden Dienstagmittag lesebegeisterte Schülerinnen und Schüler der Erprobungsstufe, um ihr Lieblingsbuch vorzustellen und über interessante Kinder- und Jugendliteratur zu diskutieren. „Wenn ich lese, habe ich immer das Gefühl, dass ich selbst am Geschehen beteiligt bin“, so Nina, Mitglied der Bücherei-AG. Außerdem stellen die „Leseratten“ im Rahmen der Bücherei-AG ein Buch vor, das sie gerade lesen oder gelesen haben. Einmal im Monat wird aus diesen Büchern das „Buch des Monats“ gewählt. Aber auch organisatorische Notwendigkeiten stehen in der AG auf dem Programm. So registrieren die AG-Teilnehmer neue Bücher, schreiben neue Karteikarten für die Ausleihe und sortieren Bücher in den Bestand ein. Neben der Leseförderung steht aber auch die Förderung der Kreativität der Schülerinnen und Schüler im Zentrum der AG. Beispielsweise basteln sie Lesezeichen oder Plakate zu ihren Lieblingsbüchern.

Bücherei-AG (2)Seit 2011 befindet sich die Bücherei in einem großen, hellen Raum im Neubau der Schule. Hier steht den Leseratten eine große Sitzecke zur Verfügung, auf der sie gemütlich in ihren Lieblingsbüchern schmökern können. Zum Bestand der Schülerbücherei in der Marienschule gehören rund 3000 Bücher , darunter vor allem Jugendbücher aus den Rubriken Fantasy, Abenteuer und Freundschaft, aber auch viele Sachbücher.

Um die Bücherauswahl immer auf dem neuesten Stand zu halten, dürfen die AG-Mitglieder als Experten mitentscheiden, welche neuen Bücher angeschafft werden sollen. Schülerinnen und Schüler, die nicht Mitglied der Bücherei-AG sind, können in den großen Pausen und in der Mittagsbetreuung in der 7. Stunde das Leseangebot der Bibliothek nutzen.

Bücherei-AG  (3)Die Bücherei-AG wird von den Deutschlehrerinnen Yvonne Mertens und Judith Gausling-Schmidt geleitet, die sich für die Koordination der Schülerbibliothek verantwortlich zeigen und als Ansprechpartner gerne zur Verfügung stehen.

Autor: Thorsten Gehrmann

Teilen auf...